Playacamp FAQ

Ich habe mich über www.beachplus.de für das Camp angemeldet. Bekomme ich eine Bestätigung?

Ja, die Bestätigung wird in der Regel innerhalb von 14 Tagen von der Beachplus GbR per E-Mail verschickt.

Ich habe 14 Tage vor dem Camp keine Bestätigung erhalten. Was muss ich tun?

Bitte kontaktiere so schnell wie möglich den Veranstalter über info@beachplus.de und frage, ob Deine Anmeldung eingegangen ist.

Kann ich von einem Camp zurücktreten?

Für diesen Fall bieten wir unseren Teilnehmern eine Storno-Versicherung über unseren Partner ERV an. Du gelangst über den Link in der Rubrik “Camps” oder direkt hier in die Eingabemaske von ERV. Es ist sinnvoll die Storno-Versicherung nach Erhalt der Anmeldebestätigung durch die Beachplus GbR abzuschließen. In der Anmeldebestätigung befindet sich ein Link, der Dich direkt in die Maske führt.

jetzt abschließen >>>

Die Stornokosten findest Du in unseren AGB.

Wie bezahle ich das Camp?

Du erhältst eine Rechnung von Beachplus, in der Du aufgefordert wirst den Rechnungsbetrag auszugleichen. Eine Zahlung im Voraus ist nicht notwendig.

Wie ist die Aufteilung der Gruppen im Camp?

Die Gruppen werden am ersten Tag nach Alter und Können vom HeadCoach eingeteilt. In dieser Zusammenstellung trainieren die Gruppen normalerweise auch für die gesamte Dauer des Camps. Sicherlich gibt es Spielformen, die es erfordert die Gruppen durchzumischen.

Kann ich mit meinem Freund/ meiner Freundin in einer Gruppe trainieren?

Natürlich achten wir darauf, dass die Gruppen in erster Linie homogen sind. Bitte informiert den Trainer am ersten Tag, dass Ihr gerne mit Eurer Freundin bzw. Freund in einer Gruppe spielen wollt.

Wie oft am Tag wird trainiert?

Trainiert wird in der Regel zweimal täglich, vormittags bis ca. 12:30h und nach dem Mittagessen (2-3 Std.), soweit der HeadCoach nichts anderes geplant hat.

Was muss ich einpacken?

Wichtig ist, dass Du warme Kleidung und einen Trainingsanzug mitbringst, denn zwischen den Trainingseinheiten, bei denen Du durchaus schwitzen wirst, kommt es mittags zu längeren Pausen bis zu zwei Stunden. Ein Handtuch wäre ebenfalls vorteilhaft. Du hast auch die Möglichkeit, vor Ort zu duschen. Wir verschicken vor den Camps mit Übernachtung stets eine Checkliste, damit Du nichts vergisst.

Benötige ich Taschengeld? Und wenn ja, wie viel?

Taschengeld ist eigentlich nicht erforderlich, da aufgrund der Verpflegung und der Getränke während des Camps alles im Preis enthalten ist. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sich selbst am Kiosk des Anlagenbetreibers zu versorgen.

Wie sieht es mit dem Essen aus?

Im Preis ist ein Mittagessen enthalten, die auf die Bedürfnisse der Sportler abgestimmt sind. Essensgewohnheiten wie beispielsweise vegetarisches Essen oder Essen ohne Schweinefleisch stellen kein Problem dar. Bestimmte Lebensmittelallergien sollten jedoch der Beachplus GbR noch VOR dem Camp, am besten bei der Buchung, gemeldet werden.

Sind immer die gleichen Trainer vor Ort?

Das Training auf der Playa in Cologne wird von einem HeadCoach koordiniert, der die ganze Woche vor Ort ist. Dasselbe gilt für die Assistenten. Es ist üblich, dass Trainer die Trainingsgruppen wechseln. Der HeadCoach erstellt einen Trainingsplan und achtet darauf, dass sich Inhalte nicht wiederholen; er garantiert dafür, dass ein roter Faden zu erkennen ist.

Was ist, wenn es regnet?

Das Training findet auch bei Regen statt und wird nur bei Gewitter abgebrochen.